Vita Andrea Deschle

Mein Name ist Andrea Deschle und ich bin 1960 in Pfaffen-
hofen geboren. Mein Heimatort ist Reichertshausen und dort lebe ich mit meiner Familie. Ich bin Mutter von drei Kindern.

Mein Leben war schon immer von der Natur geprägt und zum Glück wuchs ich in einem liebevollen Elternhaus und in einem bezaubernden Garten auf. Bis zur Geburt des ersten Kindes war ich als Chemielaborantin tätig.

2007 begann ich bei der Neuburger Ärztin Fr. Dr. Westermann die Ausbildung als „biophysikalische Informationsberaterin“ (auch praxisorientierte Neue Homöopathie® nach der Lehre Erich Körblers). Ich erlernte u.a. den Energiehaushalt eines Menschen, eines Tieres oder einer Pflanze mittels der Einhandrute auszugleichen.

Der Grundstein als biophysikalische Informationsberaterin war gelegt und so erweiterte ich mein Wissen immer mehr mit gesundheitlichen Themen in diversen Workshops und Seminaren wie Reiki, Familienstellen und Geistiges Heilen.

Während dieser Zeit besuchte ich die Seminare von Carola Lage-Roy und lernte die Chakrablüten-Essenzen kennen. Anhand der Bücher und Beschreibungen konnte ich immer besser zahlreiche und sehr gute Ergebnisse bei mir selbst, in der Familie und bei Freunden erzielen. Inzwischen begann ich zutiefst beeindruckt von den Erfahrungen die Ausbildung zur Chakrablüten-Beraterin, die ich im Mai 2012 abgeschlossen habe. Meiner Meinung nach tun sich viele Türen auf, wenn man sich auf diese wunderbaren Essenzen einlässt und es zulässt. Die Essenzen ergänzen die Wirkungsweise der Neuen Homöopathie® auf das Beste und es können somit die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Von der Wirkung der Farben fasziniert, fing ich 2008 mit dem Malen an. Zunächst mit Aquarell-, später mit Acrylfarben erlernte ich im Selbststudium verschiedene Techniken und erweiterte meinen künstlerischen Ausdruck bei der Münchner Künstlerin Annegret Poschlep und bei der Buchautorin Nicole Menz sowie bei Grafikdesigner Andreas D‘Orfey  und Professor Charly Witschnig. Es bereitet mir sehr viel Freude, mich mit Farben, Symbolen und Schrift  auszudrücken um auf diese Weise gewisse Lebensphasen, Gedankenmuster und Schwingungen zu durchdringen. Seitdem präsentiere ich auf verschiedenen Ausstellungen meine Bilder.

Immer mehr spürte ich den in meiner Tätigkeit den unmittelbaren Zusammenhang mit der Natur, die uns umgibt. Um meine Kenntnisse zu vervollständigen, wollte ich tiefer in das Wunder Natur eintauchen und fing 2012 die Ausbildung zur Kräuterpädagogin an, die ich 2013 abschloss. In dieser Zeit erlernte ich viel über die  unglaubliche Vielfalt an Wildkräutern, die teilweise direkt vor unserer Haustür zu finden sind! Sie schmecken köstlich, sind gesund und wir können sie in unsere alltägliche Ernährung miteinbeziehen!

Gerne können Sie einen persönlichen Termin bei mir vereinbaren, rufen Sie mich bitte dazu einfach an!

Ausbildungen:

2007/2008 „biophysikalische Informationsberater“ bei Dr. Bärbel Westermann
2008         Reiki-Einweihungen
2008/2011 Besuch mehrere Kurse/Workshops im Familienstellen, integrative Seh- Therapie, LLS Fernheilungssystem
2008- 2012 Ausbildung als Chakrablüten Beraterin bei Frau Carola Lage Roy
2012/2013 Ausbildung zur Kräuterpädagogin in der Gundermann Akademie